Print
Category: Lotus Hill, das Heim für Knaben
Hits: 2683

Im Heilpädagogischen Heim «Lotus Hill» in Baddegama im Süden Sri Lankas werden Kinder mit einer geistigen und/oder körperlichen Behinderung oder auch mit früheren traumatischen Erlebnissen aufgenommen und betreut. Das Heim bietet Platz für 16 Kinder und 10 Mitarbeitenden.

Traditionell werden zu Geburtstagen, Feiertagen, bei Todestagen und weiteren wichtigen Jahrestagen von den  Dorfbewohnern regelmässig viele Lebensmittel und Gerichte nach «Lotus Hill» gebracht. Auf «Lotus Hill» gibt es Hühner und Ziegen und somit auch Eier und Milch. Ebenfalls wurden Kokosnuss-, Mango- und Papaya-Bäume sowie Gemüse, Maniok und Teepflanzen in der Umgebung des Heims angepflanzt, dies soll die Selbstversorgung verstärken.

Das Heim liegt ausserhalb des Dorfes auf einem kleinen Hügel und musste bisher mühsam zu Fuss erreicht werden. Im Jahr 2012 finanzierte DANA ein Tuk-Tuk (Dreirad-Motorfahrzeug) für «Lotus Hill». Damit fällt den Mitarbeitenden nun das Einkaufen leichter, zudem kann das Fahrzeug für Arztbesuche oder für das Abholen von Besuchern und Gästen im Dorf eingesetzt werden.